Plasmaschneiden

Das Plasmaschneiden kann sowohl mechanisch als auch manuell erfolgen und wird zum Schneiden von Stahl, Nichteisenmaterialien und rostfreiem Stahl verwendet. In diesem Artikel wollen wir das manuelle Plasmaschneiden näher erläutern. Dazu benötigen wir eine Stromquelle mit Schneidbrenner und trockener Druckluft, oder mit Hilfe eines Kompressors oder mit Hilfe eines Zylinders.

 

plasmaschneiden

Was ist Plasma?

Plasma ist ein 4. Aggregatzustand einer Substanz. Aggregationszustand ist ein anderes Wort für die Phase eines Stoffes, wir sprechen dann von einem chemisch reinen Stoff. Wir kennen verschiedene Arten von Staub: fest, flüssig, gasförmig und Plasma. Das fünfte ist Bose-Einstein-Kondensat in der Leitung, aber heute werden wir nur über Plasma sprechen.

Was brauchen wir

Plasma-Schneidemaschinen von Lincoln

Lincoln verfügt über sehr gute Plasmaschneidemaschinen, so dass Sie mit der Invertec PC210 eine kleine und handliche Plasmaschneidemaschine und die robustere Tomahawk-Serie haben. Der PC210 ist sehr einfach an das Stromnetz anzuschließen (mit einer 16A-Sicherung). Und der Tomahawk ist aufgrund seiner wichtigen und innovativen Prinzipien wieder einmal einzigartig. Kurz gesagt, eine Plasmaschneidemaschine für jeden Geschmack.

Plasmaschneidanlagen von ESAB

ESAB hat die speziell entwickelte Cutmaster-Serie mit nicht weniger als 6 verschiedenen Plasmaschneidemaschinen. Von der kleinen und einfachen Cutmaster 40 über die umfangreichere und robustere Cutmaster 120 bis hin zu allen dazwischen liegenden Plasmaschneidemaschinen.